Pressebereich "Das Ausstellen räumlich gedacht"

Vortrag

Die hier enthaltenen Bild- und Textdateien können ausschließlich im Zusammenhang mit der Ankündigung oder der Berichterstattung zum Vortrag "Das Ausstellen räumlich gedacht" verwendet werden.

Die dabei anzuführenden Bild-Credits sind bei den einzelnen Dateien angegeben, die Copyrights bitte vollständig zu zitieren.

Mehr zum Thema

Das Ausstellen räumlich gedacht

Werkvortrag

koerdtutech gestalten Ausstellungen um Geschichten, Ideen und Objekte dramaturgisch im Raum zu setzen. Ausgehend vom kuratorischen Konzept verfolgen sie dabei ein übergeordnetes Raumkonzept. Die szenografische Gestaltung wird als eine Art Miniatur-Städtebau im Raum gedacht, mit Engen und Weiten, Wegen und Plätzen, Sichtbeziehungen zwischen Objekten, Raum und Besucher:innen – ein Spiel mit Distanz und Nähe. In ihrem Vortrag werden sie über Ihren Ansatz zu Ausstellungsarchitekturen sprechen.

weiterlesen …