2013

Veranstaltungen in diesem Jahr

Landespflegeheim Stockerau

Konzept und Moderation: Franziska Leeb Im Zuge des Symposiums sollen aus unterschiedlichen Blickwinkeln mögliche planerisch-architektonische Strategien für dieses Szenario einer immer älter werdenden Gesellschaft und die Anforderungen diskutiert und aktuelle Beispiele für zeitgemäße Pflegeeinrichtungen und Wohnmodelle vorgestellt werden.

Haus der Barmherzigkeit

Exkursionsleitung: Franziska Leeb ROUTE Pflegewohnhaus Liesing, Wien, Arch. Riepl-Kaufmann-Bammer Pflegewohnhaus Simmering, Wien, Arch. Weichenberger + Partner Mehrgenerationenwohnen Oase 22, Wien, studio uek u.a. Les Palétuviers, Klosterneuburg, Arch. Fritz Matzinger Landespflegeheim, Stockerau, Arch. Johannes Zieser Haus der Barmherzigkeit, Poysdorf, Huss/Hawlik Architekten Rückkehr nach Wien, Friedrich-Schmidt-Platz, 1010 Wien, ca. 19 Uhr Teilnahmegebühr für Exkursion: Euro 30,-- (exkl. Verpflegung).

Bratislava

Eine Konferenz im Rahmen der Diskussionsreihe über innovative Städte, welche vom Französischen Institut in Bratislava gemeinsam mit der europäischen Kulturhautstadt Košice 2013 veranstaltet wurde. Dieses Mal findet die Konferenz in Zusammenarbeit mit der Hauptstadt der SR Bratislava im Rahmen des Zyklus Impulse für die Stadtentwicklung statt. Mit einem Beitrag von ORTE Architekturnetzwerk NÖ.

Ausgedünnt Symposium14

Während die Fahrgastzahlen des öffentlichen Verkehrs in den heimischen Ballungsgebieten steigen, sind sie im ländlichen Raum rückläufig. 80 Prozent der niederösterreichischen PendlerInnen, die in Wien beschäftigt sind, fahren mit dem Auto zur Arbeit...